Seidentraum: Naturtextilien aus Bio-Seide – ökologisch und fair

Edel, hoher Tragekomfort, geringe Dichte und sehr gute Isoliereigenschaften. Die Vorteile von Seide werden seit Jahrtausendenden geschätzt. Heutzutage ist sie jedoch zum Massenprodukt ohne Wertschätzung verkommen. Die auf Effizienz getrimmte Produktion in Großbetrieben führte zu einem Preisverfall, einer Mehrbelastung für die Umwelt und verschlechterte sowohl die Qualität der Seide, als auch die Anbaubedingungen der Bauern.

Seidentraum hat sich dieser Problematik angenommen und bietet GOTS zertifizierte Seidenstoffe und -garne an. Die Bio-Seide stammt von einem dynamisch-biologischen Landbauprojekt in China. Der konsequente Verzicht auf künstlichen Dünger, Antibiotika und wachstumsfördernde Hormone erhält das natürliche Gleichgewicht und garantiert eine hochwertige Qualität. Die Produktion dieser Seide findet dabei unter sozial nachhaltigen Bedingungen statt, die den Bauern unter anderem menschenwürdige Arbeitsbedingungen und langfristige Abnahmeverträge garantieren. Sowohl der Anbau, die Rohware, als auch die Produktion sind mehrfach zertifiziert.

Eine weitere Besonderheit im Angebot von Seidentraum sind die Produkte aus indischer Peace Silk, deren Seidenfasern aus „gewaltfreier“ Seidenzucht stammen. Im Gegensatz zur konventionellen Seidenzucht, bei der die Verwandlung der Seidenraupe zum Falter durch das Trocknen der Kokons abgebrochen ist, wird bei dieser Methode keinem Tier Schaden zugefügt. Momentan arbeitet Geschäftsführer Dr. Matias Langer daran, die weltweit erste Kollektion von Bio-Seidenbettwäsche aus Peace Silk anzubieten.

Darüber hinaus bietet Seidentraum seit kurzem auch Fair-Trade-Seidenstoffe aus einem kambodschanischen Bio-Seidenzuchtprojekt an.

Seidentraum unterstützt die lokale Wirtschaft. Für die Konfektionierung arbeitet man mit dem Handwerk in Leipzig zusammen und auch der Materialeinkauf wird über regionale Lieferanten in Sachsen abgewickelt. Recycelte Verpackungen, die Verwendung von grünem Strom und ein klimaneutraler Versand runden das nachhaltige Geschäftskonzept ab.

Seidentraum ist Mitglied im Bündnis für nachhaltige Textilien und ein GOTS zertifiziertes Unternehmen.

Vorteile: Eco fashion aus edler Seide – Luxus-Stoffe in Bio-Qualität.

Beginn des Projektes / der Maßnahme: 2011

Seidentraum: Naturtextilien aus Bio-Seide – ökologisch und fair

Seidentraum | Karl-Friedrich-Str. 1, 04316 Leipzig | http://www.seidentraum.biz

Bereich

  • Ökologie

Unternehmensgröße

  • bis 49 Mitarbeiter

Branche

  • Verarbeitendes Gewerbe