Norafin Industries GmbH: gelebte Verantwortung in der Textilindustrie

Die Norafin Industries GmbH produziert Spezial-Vliesstoffe. Diese Erzeugnisse werden für die Herstellung von Schutzbekleidung – wie z.B. die feuerfesten Feuerwehruniformen, Filtermittel, Medizintechnik und anderer Endprodukte genutzt.

Die Fasern werden mit Wasserstrahlen in die gewünschte Form gebracht und verdichtet. Bei dieser Prozedur waschen sich jedoch einzelne Bestandteile der Fasern aus. Die Norafin Industries GmbH betreibt vielerlei Anstrengungen, das Wasser wiederverwerten zu können. Dabei kommt eine Vielzahl an Verfahren zum Einsatz. Vieles gelingt schon sehr gut, an manchen Vorrichtungen wird noch gearbeitet.

Bemerkenswert sind auch weitere Forschungsprojekte, die der ökologischen – und in Anbetracht der wachsenden Nachfrage nach ökologisch verträglichen Produkten auch ökonomischen Nachhaltigkeit Rechnung tragen – sei dies die Verwertung recycelter Fasern, die industrielle Verarbeitung von Naturfasern oder die Vision, mineralische Vliesstoffe auf Basis von natürlichen Basaltfasern zu gewinnen.

Die Norafin Industries GmbH legt auch großen Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit ihren MitarbeiterInnen – neben monetären Aspekten wie einer regional überdurchschnittlichen Bezahlung und dem Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge spielen auch den unternehmerischen Zusammenhalt und die berufliche Qualifikation betreffende sowie außerberufliche Gesichtspunkte eine bedeutende Rolle: Durch regelmäßig stattfindende Veranstaltungen und eine eigene Firmenzeitschrift kann der betriebsinterne Zusammenhalt gestärkt werden.

SchülerInnen können bei Norafin Industries zur Orientierung Praktika absolvieren. Darüber hinaus werden regelmäßig junge Menschen ausgebildet. Entwicklungschancen sowie Perspektiven für die Mitarbeiter runden das Profil ab.

So weit es im Rahmen des Unternehmens möglich ist, können die Arbeitszeiten familienfreundlich-flexibel gestaltet werden; Vätern wird Elternzeit gewährt und ehrenamtliches Engagement unterstützt.

Vorteile: Erschließung neuer Absatzmärkte; Reputation als ökologisch-innovatives Unternehmen, einfachere Mitarbeitergewinnung, da hohe Arbeitgeberattraktivität; verbessertes Image.

Beginn des Projektes / der Maßnahme: ca. 2000

Norafin Industries GmbH: gelebte Verantwortung in der Textilindustrie

Norafin Industries (Germany) GmbH | Gewerbegebiet Nord 3, 09456 Mildenau | http://www.norafin.de

Bereich

  • Ökologie

Unternehmensgröße

  • 100 bis 199 Mitarbeiter

Branche

  • Verarbeitendes Gewerbe