Messe Erfurt GmbH: Ein Verhaltenskodex als Handlungsrichtlinie

Bei der Messe Erfurt GmbH steht der Mensch im Vordergrund. Der verantwortungsvolle, respektvolle und gerechte Umgang, Transparenz und Integrität bilden die Grundlage eines sozialen Miteinanders. Die Messe Erfurt hat einen Verhaltenskodex aufgestellt und im Qualitätsmanagementsystem verankert, der das grundsätzliche Verständnis vom Umgang mit Mitarbeitern, Kunden, Besuchern und Lieferanten widerspiegelt und einen verbindlichen Standard schafft.

Gegenstand des Verhaltenskodex sind Themen wie Menschenrechte, Antidiskriminierung, Barrierefreiheit, soziales Engagement sowie Mitarbeiterverantwortung und -förderung.

So gehört es zum Selbstverständnis der Messe Erfurt, dass Menschenrechte respektiert und gewahrt werden und weder Fremdenfeindlichkeit noch Extremismus jedweder Art auftreten. Alle Mitarbeiter und Servicepartner der Messe Erfurt sind zum Thema Extremismus explizit geschult. Die Messe Erfurt GmbH unterstützt mit Geld, Zeit, Sponsoring und Sachmitteln verschiedene soziale und kulturelle Projekte – vor allem in der Region.

Für die Messe Erfurt sind Chancengleichheit, Gerechtigkeit, Motivation, Zufriedenheit und Förderung der Mitarbeiter wichtige Voraussetzungen für den unternehmerischen Erfolg. Aus diesem Grund bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Ausbildungsprogramme und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten an und unterstützt die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiter durch sichere und gesundheitsfördernde Arbeitsplätze. Es werden Schulungen zu den Themen Nachhaltigkeit, Gesundheit, Technik und Soziales durchgeführt und Gesundheitsvorsorgemaßnahmen getroffen. Ein gesundes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben wird durch attraktive Arbeitszeitsysteme gefördert.

Vorteile: Die Verankerung und Umsetzung eines Verhaltenskodex belegt das Engagement des Unternehmens für soziale und ethische Praktiken. Die Arbeitsbedingungen werden verbessert und ein sicheres Arbeitsumfeld geschaffen, wodurch sich letztendlich auch die Produktqualität verbessert.

Beginn des Projektes / der Maßnahme: März 2014

Messe Erfurt GmbH: Ein Verhaltenskodex als Handlungsrichtlinie

Messe Erfurt GmbH | Gothaer 4, 99094 Erfurt | http://www.messe-erfurt.de

Bereich

  • Soziales

Unternehmensgröße

  • 50 bis 99 Mitarbeiter

Branche

  • Gastgewerbe
  • Kunst, Unterhaltung und Erholung