IfG GmbH: Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterführung in der Beratungsbrache

Die Beratungsbranche stellt an die Arbeitnehmenden besonders hohe Arbeits- und Selbstregulationserfordernisse. Darum können die BeraterInnen der IfG GmbH z. B. die im Rahmen der Projektarbeit notwendigerweise anfallenden Überstunden mit selbstständig wählbaren Erholungs- und Ausgleichstagen zeitnah kompensieren. Auch die individuellen jährlichen Gesundheitsleistungen in Höhe von 250 € pro MitarbeiterIn, etwa für die Buchung von Aktivwochenenden oder die Teilnahme an Laufveranstaltungen, sorgen für den notwendigen Ausgleich. Durch jährliche Gesundheitsbefragungen und -workshops ermittelt die IfG GmbH die konkreten Belastungen und Bedürfnisse der Beschäftigten. Zudem werden regelmäßig die arbeitsbezogenen Gefährdungen nach § 5 ArbSchG ermittelt und ein zertifiziertes Arbeitsschutzmanagementsystem nach OHRIS betrieben.

Die zielorientierte Unternehmens- und Mitarbeiterführung (ZUMAF) der IfG GmbH ermöglicht eine individuelle Laufbahnplanung mit vielen Rückkopplungsschleifen und zahlreichen Fortbildungstagen, sodass die MitarbeiterInnen individuell gefördert werden. Für jeden Beschäftigten wird eine persönliche Zielmatrix erstellt, die als Vision und Leitlinie für Orientierung sorgt.

Die IfG GmbH führt jährlich Mitarbeiterbefragungen mit Folgeworkshop durch. So erhalten die Beschäftigten umfangreiche Mitwirkungsmöglichkeiten. Es wurden zum Beispiel gemeinsame Werte ausgehandelt und festgeschrieben, etwa wie die BeraterInnen vom Kunden behandelt werden wollen.

Vorteile: Durch individuelle Zielvereinbarungssysteme und Gesundheitsleistungen sowie Mitarbeiterbefragungen berücksichtigt die IfG GmbH die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter, sodass ihre Arbeitsleistung erhalten bleibt und ihre Motivation gefördert wird.

Beginn des Projektes / der Maßnahme: 2008

IfG GmbH: Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterführung in der Beratungsbrache

Institut für Gesundheit und Management GmbH | Ferdinand-Rhode-Straße 3, 04107 Leipzig | http://www.gesundheitsmanagement.com

Bereich

  • Soziales

Unternehmensgröße

  • bis 49 Mitarbeiter

Branche

  • Gesundheits- und Sozialwesen