Altratec Automation GmbH: Fachkräfte und Innovationspotential im Fokus

Die Altratec Automation GmbH bietet teil- und vollautomatisierte Transfersysteme für Fertigungs- und Montagelinien. Dabei kümmert sich das Unternehmen mit Sitz in Neukirchen um die Konzipierung und Fertigung sowie um die Montage und den Vertrieb. Die Altratec Automation GmbH ist sich bewusst, dass für den nachhaltigen Unternehmenserfolg die Mitarbeiter die entscheidende Basis bilden. In Zeiten der wachsenden Konkurrenz um Fachkräfte setzt das Unternehmen deshalb auch schon gezielt auf die Gewinnung des Nachwuchses.

Bedeutende Maßnahmen im Bereich Nachwuchsgewinnung sind:

  • Kooperationsvereinbarung „Schule-Wirtschaft-Kooperation“ mit der Mittelschule Neukirchen
  • Angebot von Schülerpraktika und Firmenrundgängen für interessierte Schüler der Mittelschulen in Neukirchen und umliegenden Gemeinden
  • Finanzielle Unterstützung von Projekten der Wirtschaftsförderung ERZ und CAP Oelsnitz 
(z.B. Fahrten zur Hannover Messe / Projekttage)
  • Beteiligung an der jährlichen Ausbildungsmesse in Stollberg
  • Beteiligung an der „Woche des offenen Unternehmens“

Ein weiterer Baustein der sozialen Verantwortungsstrategie des Unternehmens ist die Zusammenarbeit mit der Wissenschaft, genauer mit der Fakultät Maschinenbau der TU Chemnitz. Altratec stellt Ressourcen für studentische Praktika (20-Wochen-Praktika) sowie für die Betreuung von Diplom- und Bachelorarbeiten bereit und bearbeitet gemeinsam mit der TU Chemnitz Forschungsprojekte des bundesweiten  Förderprogramms „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)“. Zudem ist das Unternehmen einer der Stifter in der Stiftungsprofessur 
„Technische Textilien“, dessen Forschungsvorhaben es ist, leistungsfähigere Zug- und Tragmittel für den Maschinenbau zu entwickeln sowie deren effektive Herstellung zu gewährleisten.

Altratec profitiert durch diese enge Kooperation dabei nicht nur durch Forschungsergebnisse und das daraus resultierende Innovationspotential. Im Zuge der Zusammenarbeit konnte das Unternehmen auch schon wertvolle Fachkräfte für den Bereich Konstruktion gewinnen.

Darüber hinausgehend engagierte sich die Altratec Automation GmbH 2012 bis 2014 im Projekt CSRnetERZ, das sich mit der Thematik der gesellschaftlichen Verantwortung (CSR) von kleinen und mittleren Unternehmen in der Region Erzgebirge beschäftigte. In Form von Seminaren, Zirkeln und Workshops wurden hier für KMU besonders relevante CSR-Themen wie Mitarbeitermotivation, Kundenbindung oder nachhaltige Kunden-Lieferanten-Beziehungen bearbeitet.

Vorteile: Durch die enge Zusammenarbeit mit Bildungsträgern und Wissenschaft ist das Unternehmen für kommende Herausforderungen gut gerüstet.

Beginn des Projektes / der Maßnahme: 2000

Altratec Automation GmbH: Fachkräfte und Innovationspotential im Fokus

Altratec Automation GmbH | Südstraße 9, 09221 Neukirchen | http://www.altratec.de

Bereich

  • Soziales

Unternehmensgröße

  • bis 49 Mitarbeiter

Branche

  • Verarbeitendes Gewerbe